BLOG

4 Feb 2016

SEI DAS LICHT, DAS DU VIELLEICHT DA DRAUSSEN GERADE VERMISST!

/
Posted By
/
Comments0

lass dein Licht leuchten

Solange man GEGEN etwas kämpft, wird der AGGRESSOR nicht verschwinden, sondern gestärkt. Die KUNST ist, sich auf das echte LEBENDIGE und SCHÖNE in völlig freier, neuer AUSRICHTUNG zu FOCUSSIEREN und somit die KRÄFTE zu aktivieren, die uns wirklich nähren, lieben, an das erinnern, was wir wirklich wollen – statt im KARUSSELL der DUALITÄTS Schleier hin und hergerissen zu werden.

Derzeit versucht man wirklich alle Hebel in uns zu bewegen, uns in die Angst zu werfen. Dies ist Methode. Aber Angst ist die Kehrseite von Vertrauen und wenn du das Vertrauen ins Leben, in dein höchstes Ich, die beste Version die in dir steckt wieder findest, so verschwindet die Angst von allein. Richte den Focuss also nicht darauf, die Angst minimieren zu wollen, sondern auf dass, was du wirklich in dein Leben ziehen willst. Kreiere dass, was das Gegenstück der Angst bildet und du wirst frei.

Denn nur wer ANGST hat, ist auch MANIPULIERBAR. In Demut an die Schönheit, Lebendigkeit und Gutheit der ewigen Schöpferkraft allen LEBENS verbeuge ich somit mein Haupt: an Alle die ihre persönliche FACKEL hochhalten und gerade JETZT noch stärker leuchten lassen!

Sei die Person, die du gerade gern bei dir hättest und visualisiere das, was dich am meisten stärkt.

Sei das LICHT, das du vielleicht da draussen gerade vermisst!

 

Leave a Reply